Schlagwörter

,

Frauen ticken anders als Männer … OK, das ist nun weder eine neue, noch eine überraschende Erkenntnis … nobody hat sie aber wieder entdeckt. Wie? Sta­tis­tisch.

Manchmal fällt mir was auf und dann mach ich Strichlisten, um zu prüfen, ob was Gefühltes auch tatsächlich so ist. Und so habe ich das Verhältnis von männ­licher zu weiblicher Kundschaft gestrichlistet, die mit Besuchen oder Anrufen im Kabuff ner­ven … 7 : 1.

Als nächstes wollte ich die Dauer der Stö­rungen messen. Das habe ich dann aber gleich wieder bleiben lassen, denn zu dem Zweck hätte ich sie auslabern lassen müs­sen und so lange lebe ich nicht mehr … sie labern und labern und labern und wenn ich nicht gestorben bin, dann labern sie noch immer.

Conclusio: Wenn sie nicht beim Frisör oder Frauenarzt sitzen, dann gehen sie zum An­walt. Drum bin ich auch so gern am WE im Kabuff … weiberfrei :mrgreen: