Schlagwörter

, ,

Ich sach nur Braunschweig … OMG, wie kann man VW nur in Braunschweig ver­kla­gen. Das OLG Braunschweig hat die Ein­tragung einer Muster­feststel­lungs­kla­ge gegen die VW-Bank in das Klageregister abgelehnt, weil die Klägerin ihre Kla­gebe­fugnis nicht hinreichend dargelegt habe.

Das ist spannend, weil dieselbe Klägerin vom OLG Stuttgart mit ihrer Muster­fest­stel­lungsklage gegen die Mercedes-Bank zugelassen wurde und in beiden Fällen geht es um die Frage, ob die Widerrufsinfos der Autobank den gesetz­li­chen Anforderungen entsprechen, oder das sogenannte ewige Widerrufsrecht gilt.

OK, im Rahmen der Musterfeststellungsklage konnte die VW-Bank nur in Braun­schweig verklagt werden, aber das heißt ja nicht, dass man über dieses Stöck­chen springen muss.