Schlagwörter

, ,

Mit der DDR isses wie mit dem 1000 gärigen Reich: War nicht alles schlecht … Autobahn. Nein, wirklich! Die Mucke in der Tätärä konnte sich hören lassen. Wessis denken dann vielleicht an CITY Am Fenster

… schwer subversiv … oder Karat und die Sieben Brücken

aber AMIGA hatte mehr zu bieten, etwa Angelika Mann, hier nicht mit „Wenn ich mal„, sondern mit „Sieben Zwerge“

Die 7 war ja seit dem 7. Oktober so eine eine Art heilige Zahl in der DDR.

Advertisements