Schlagwörter

, , , ,

Auf dem Weg zurück zur Kemenate war ich noch bisschen was einkaufen. An der REWE-Kasse saß die hübsche S., die mit der irren Stimme, seit zwei Wochen stud. jur. in Bonn. Beim Schnack hab ich sie auch gefragt, mit wie vielen zu­sam­men sie angefangen hat … „So um die 400“ … „Was!? Nur so wenig“, war meine erstaunte Reaktion. Wir waren damals über 1000 Erstsemester in der Jurfuck. Bonn muss in Rechtswissenschaften schwer an Attraktivität eingebüßt haben. Vielleicht eine Folge davon, dass es dort keine großen Namen mehr gibt.

Wenn es bei S. nicht klappt, dann sollte sie Jazz-Sängerin werden … bei der Stim­me … muss ich ihr das nächste Mal stecken 😎

Kennen Sie Cassandra Wilson? Die hat auch so eine irre Alt-Stimme … hier pas­send mit: Justice :mrgreen: