Schlagwörter

, ,

Wenn Autobosse wie der Diess jetzt mit Arbeitsplatzabbau drohen, dann zeigt das, dass sie nix aus der Geschichte gelernt haben. Ihr macht das ganz falsch. Ihr müsst wie weiland Thyssen die NSDAP finanzieren. Ok, die gibt es nicht mehr, aber die NSAfD tut es auch.

Die will die Dieselgarantie bis 2050, weil …

Und vor der AfD haben alle Demokraten Angst und deshalb werden die euch aus der Hand fressen, oder wenigstens selbige aufhalten.

Die AfD ist der natürliche Verbündete der Dieselbetrüger. Daraus besteht deren ganzes Umweltkonzept. Um Umwelt geht es dabei zwar nicht, denn warum sollte ich eine Diesel­garantie für weitere 32 Jahre fordern, wenn mein Stinker in 5 Jah­ren im Eimer ist.

Um Jobgarantie geht es auch nicht, weil statt der Diesel könnten VW & Co. ja auch Autos mit anderen Antrieben bauen.

Es geht nicht einmal um das sogenannte Großkapital, denn das investiert immer in die Zukunft und die gehört sicher nicht dem Diesel und zudem war dieses Groß­kapital den Nazis immer neidvoll verhasst.

Aber egal … schleimt euch bei den Nazis ein, wenn ihr was bewegen wollt … z.B. euren Arsch durch die Drehtür am Haupteingang :mrgreen:

Advertisements