Schlagwörter

, ,

Die vier falschen Russen-Diplomaten, die die Käsköppe in flagranti geschnappt haben, haben sich wirklich saudämlich angestellt. Liest sich im Telegraaf wie Slap­stick … man könnte fast meinen, die machen des extra, stellen sich be­wusst blöde an.

Früher war das aber auch einfacher mit dem Abhören und so. Als ich das heute früh gelesen habe, musste ich an das Treffen Kohl/Honecker am 10. September 1987 im Saarland denken.

Auf dem Weg von Bonn nach … ich mein, es war Neunkirchen … hat die Bun­des­birne einen Staatssekretäre vom Auto aus angerufen, um zu erfahren, welche Fragen er Honi stellen muss. Dieses Telefonat haben GRU … von dem Verein sind auch die Clowns in Holland und die Skripal-Attentäter … und Stasi von der Stasi-Moschee auf dem Brocken aus abgehört und so wusste Honi schon, welche Fragen Kohl zur Grenze und so stellen würde.