Schlagwörter

, ,

Die Stiernacken des Sültans haben gestern gegen 13 Uhr zwischen der Kreuzung Vogelsanger/Innere Kanalstraße und der Moschee die Straßen mit Flatterband ab­ge­sperrt

Nun macht sich die BLÖD darüber ’nen Kopp, „woher die Sicherheitskräfte das deutsche Absperrband hatten … Die Polizei ermittelt intern, wie die türkischen Security-Leute da rankommen konnten.“

eBay?