Schlagwörter

, , ,

nobody lümmelt wieder im toitschen Blätterwald … wer liest das alles … außer mir natürlich. Heute ist mir die aktuelle … nein das aktuelle AJOURE´ Magazin in die Hände gefallen … Fashion & Lifestyle … Weiberkram halt. nobodys Auf­merk­sam­keit hat das Oktober-Cover erregt

Darauf die Schuch … Jena hat auch schöne Seiten … ein natürlich schöneres Ge­sicht kann manN sich kaum vorstellen … dieser Schwung in

den Augenbrauen … wie gemalt.

Das Interview mit Schuch taugt nix … halt Promo-Scheiß zum Film Ballon

In Kölle hat sich die hübsche Mama leider rar gemacht … man kennt sie hier als Tatort-Tochter vom Schenk

Aber zurück zur AJOURE´ … wie kann sich sowas rechnen? Ganz ein­fach … es kos­tet (fast) nix. Die Artikel kommen von den Werbenden … Produktplatzierung nennt sich das … und dafür, dass in der AJOURE´ überhaupt was steht, muss der zahlen, der da was schreibt … 1350 aufwärts … OK, nobody übertreibt wieder ein bisschen … aber normal isses ja andersrum. Wenn ich das also richtig ver­stan­den hab, dann hat der Bully 2000 Tacken gelatzt, damit Karo in dem Blätt­chen was zum Film quakt. Naja … für unter der Trockenhaube wird’s reichen.