Schlagwörter

, , ,

Dieser Senf hätte gut zu Köthen gepasst, denn von dort kommt auch Schönes … nicht nur Nazis. Zum Beispiel die Brandenburgischen Konzerte. Die hat Bach in Köthen geschrieben bzw. zusammengestellt. Tja, Ossiland war mal Kultur, Zivi­li­sation … ist lange her … der letzte Bach ist 1874 ausgestorben. Jetzt gibt es dort Bachen 😎 und Keiler.

Wussten Sie, dass in Sachsen-Anhalt das ganze Jahr Wildschweine gejagt wer­den dürfen 😛 gibt nämlich so viele davon. In NRW ist jetzt auch Jagdsaison. Da fällt mir ein, ich könnt mal wieder pappar­delle al cinghiale machen oder pappar­del­le ai funghi porcini und statt des Specks Wildschwein nehmen. Dazu einen furztrockenen Frascati und die

Tafelmusik aus Toronto spielt das Dritte 😛

Werbeanzeigen