Schlagwörter

,

nobody liest ja nun wirklich jeden Scheiß … auch die ZEIT und ihre Ableger. Die ZEITakademie ist kein richtiger Ableger, sondern sowas wie Merchandising … naja … wer’s braucht … Frauen brauchen es … guggen Sie sich einfach mal mit Ton dieses Intro in Endlosschleife anMarion Knaths

Die ZEIT-Werbung zieren diese Bilder

mobil (oben) und normal (unten)

Was fehlt? Die Männerquote. Aber das ist nicht der Witz. Was dann? Besuchen Sie mal so ein Seminar … neee, besser nicht.

Vielleicht sollte sich die ZEITakademie mit

Für Sie“ zusammentun. Da könnte was Vernünftiges bei rauskommen … Back­re­zepte z.B., die nobody versteht 😛

Mädels, wenn ihr allen Ernstes versucht Dreibeins nachzuäffen, um Karriere zu machen, dann landet ihr auch auf dem Pavianhügel und werdet in den Arsch gefickt. nobody liebt euch nicht nur, sondern verehrt euch und deshalb gebe ich euch einen Rat: Seid und bleibt Frau … dann klappt das auch mit der Karriere. So eine

Männerimitatsschwester will doch wirklich niemand sehen … nicht mal Frauen.