Schlagwörter

,

Bei nobody gab’s heute zum Frühstück Hundeschinken 😯

Das Foto ist zwar – wie MIMIKAMA herausgefunden hat – schon drei Jahre alt und wenig appetitlich, aber die Fake-Story, die ein paar Fuckbooker zwecks Ab­zocke der asozialen Mediendeppen drum herum gestrickt haben, die ist neu :mrgreen: Also, liebe Leutz, spendet Dollare, damit der Wauwi wieder ein Gesicht be­kommt … bevor er den Schinken auf seiner Schnauze auffrisst.

Werbeanzeigen