Schlagwörter

, , , , ,

Das ging ja schnell. Am 5. Juli hat nobody gepinselt:

    … wenn sich erst Mal rumgesprochen hat, dass die Spananier den Zaun bei Ceuta abbauen wollen (NZZ), ist Spanien selbst der Dumme.

Hat sich schon rumgesprochen

Dazu die WELT und vergangenen Mittwoch dann der erste Angriff auf Ceuta: Migranten stürmen Zaun mit Flammenwerfern (n-tv)

Damit die sich nicht beim Angriff auf Europa verletzen, will Spanien jetzt den Z-Draht vom Zaun entfernen (NZZ). Interessante Lösung.

Das wird Portugal freuen, denn die wollen ja Migranten aufnehmen (SPIEGEL). Das Prob ist bloß, die wollen da nicht hin oder schnell wieder wech. Und ob Por­tu­gal wirklich alle will?

In Marokko warten zurzeit ca. 50.000 Asültanten auf den Sturm (ZDF) und das ist noch gar nix gegen Libyen. Da liegen geschätzt 500.000 in Lauerstellung (ZDF).

Wenn es die bis nach Schalke schaffen, dann hammer ein Problem.

Advertisements