Schlagwörter

Heute haben die hochqualifizierten Anwälte von Pillepal den außergerichtlichen Vergleich zur Abwendung der Privatinso abgelehnt. Es geht um 32,64 Euro Dif­fe­renz zwischen der außergerichtlichen 25%-Quote und den gerichtlichen 35%. nobody hat inzwischen die beiden Voraussetzungen des § 309 InsO im Sack … Zustimmung von über 50% der Gläubiger und über 50% der Schuldensumme.

Ich freu mich schon darauf, 36 Monate lang jeden Monat 91 Cent an Pillepal überweisen zu dürfen 😛

Die Amazonen sind da professioneller … die haben einfach ausgebucht 😯 Merci!

Jeder kriegt den Anwalt, den er verdient.