Schlagwörter

, , , ,

Hammervorschlag hat mir heute in der Nacht den Link zu einer launigen Story von Katrin Scheib

gemehlt. Katrin ist Freelancer und berichtet die kommenden Tage für n-tv aus Russland von der WM. In „Elf Polizisten müsst ihr sein“ erzählt sie, was ihr wi­derfahren ist, als sie sich nach „Abhandenkommen“ ihrer Papiere unvor­sich­ti­ger­weise an die örtlich oder auch nicht Polizei in Mos­kau gewandt hat.

Das kennt nobody, nur war es damals, 1972, nicht so lustig und höflich in 38 Ko­pe­ken. Dafür wurde ich in einem echten M21 vom KGB in die Lubjanka ge­fah­ren. Das ist schwer zu toppen 😎

Danke, Sledge! So Geschichten zum Frühstück machen Laune.

Advertisements