Schlagwörter

, , ,

Dass der 25. Mai Handtuchtag ist, das muss man nicht wissen. Insoweit ist es al­so nicht schlimm, wenn die Hohlbratze von der NSAfD den Zusammenhang mit der Antwort des Grünen-Politikers Sebastian Striegel auf dessen Frage vom 25. Mai 2018 nach der Zahl der Geschlechter nicht auf die Reihe gekriegt hat. Laut der Westen spielte sich der Dialog im Landtag von Magdeburg (die Quali­täts­pins­ler im Westen verlegen es nach Dresden und Sachsen … Magdeburg ist Sachsen-Anhalt, ihr Vollhonks in Essen, was wohl in Hessen liegen muss 😎 )

    Im sächsischen Landtag wurde Striegel von einem AfD-Politiker gefragt, wel­ches Geschlecht er heute trage. Striegel antwortete: „Ich möchte Ihnen sa­gen, dass die Antwort auf all Ihre Fragen 42 ist.“

OK, 42 … Per Anhalter durch die Galaxis … das ist nicht mehr nur Kult, das ist Kultur und was Poggenburg an Kultur abgekriegt hat, zeigte er dann in der an­schlie­ßen­den, von ihm losgetretenen Twitterei:

Der Typ is sowat von strunzdumm … AfD eben.

Apropos NSAfD: Die sichern ja grad die Zukunft vom Schland in Berlin. Über 2000 Völkische sind gekommen … Die sind das Volx.

Advertisements