Schlagwörter

, , ,

Übermorgen gilt die schon zwei Jahre alte DSGVO und über Pfingsten trudeln per Mehl die Anfragen im Kabuff ein, was zu tun sei, oder besser noch: Wir ha­ben uns da schon ein paar Gedanken gemacht (Anlage). Geht das so?

Keiner davon hat das Anliegen der DSGVO auch nur ansatzweise kapiert. Kanns­te alles in die Tonne kloppen. Heute Nachtschicht … Datenschutzerklärungen bas­teln.

Advertisements