Schlagwörter

, , ,

Den ganzen Tag regnet es und natürlich ist der Himmel grau. Wenn er blau ist, dann lässt es sich (sogar) in Wesseling aushalten. Bei grau ist es hier einfach bloß trostlos. War eben Tabak an der Tanke holen. Kein Mensch auf der Straße. Sitzen wohl alle vor ihren Flimmerkisten. Natürlich könnte ich auch auf dieses Gerät starren, aber ich habe Angst zu verblöden. Was sonst?

Da liegen noch zwei Bücher. Nicht mal dazu hab ich Lust und Chopin hab ich ausgemacht, weil er mir auf den Geist ging. Dabei war es nicht mal die

Regentropfen-Prelude 😦