Schlagwörter

, ,

Im Trubel um das ECHO-Ende (ZEIT) geht beinahe unter, dass BMG „… die Zu­sam­men­arbeit mit den Künstlern Kollegah und Farid Bang beendet“ hat (ZDF). Vor 12 Tagen sah das noch anders aus, nämlich so:

Und natürlich hat bei BMG nie nich vorher jemand gewusst, was die zwei Asis für eine Scheiße … ähhh … singen kann man das ja nicht nennen. Mit dieser Heu­che­lei ist das Prob natürlich nicht beseitigt. Das Prob sind die hiernlosen Kids, die die Scheiße von de­nen und an­de­ren Asis konsumieren.

Advertisements