Schlagwörter

, ,

Jetzt hat auch der Wecker geklingelt und es verspricht ein toller Tag und ein schö­nes WE zu werden. Muss am Wetter liegen, das in den beiden letzten Tage to­tal crazy war. Vorgestern ist die Temperatur binnen einer halben Stunde von 17 auf 10°C gefallen und gestern waren es zeitweise nur 7,5°C … bis gegen Abend eine Art Fönsturm losbrach … bloß ohne Sturm. Das Thermometer schoss wie­der nach oben.

Aktuell isses 4°C kalt, was an der fehlenden Wolkendecke liegt … die Säufer­son­ne scheint mir auf den Sack und eine frische Brise streicht durchs Fenster. Für Sonn­tag werden 22°C angesagt … radeln bis der Win­terspeck wech ist.

Apropos Brise: Damit auch die Nordlichter mit und ohne senile Bettflucht den Son­nen­aufgang nicht verpassen, hier eine frische Meeresbrise aus der

Biscaya 😯 James Last. Das Bandoneon wird von Jo Ment gequetscht … der Schnäu­zer in der Mitte.