Schlagwörter

,

Am Friedach jitt et Fesch, hat Omma immer gesagt … natürlich nicht auf Kölsch … und Karfreitag erst recht. Also war ich beim ALDI, denn die haben ja nicht nur tiefgefrorenen Fisch. Frische Forelle, aber ohne guten Koppsalat is dat nix. Wie­der Lachs? Der Norwegische von ALDI ist echt gut. 250 gr für 4,99. 250 gr? Und was sehen da meine müden Äuglein. In allen Packungen sind zwei Filetstücke, aber in einer 3 😛 Ich mit der Hand grob vorgewogen … links ein Zweier, rechts den Dreier … das sind doch niemals 250 Gramm.

Mit dem Dreier und drei Vergleichszweiern zur Kundenwaage. Die Zweier wogen zwischen 270 und 280 gr … klar, die Verpackung … und mein Dreier 348 gr 😎

Dazu eine Sauce béarnaise … Estragon hab ich noch frischen, nur Kerbel muss ich morgen noch organisieren … und junge Drillinge und was Gemüsiges … vielleicht ein Mousse aus Peterwurzen. Man muss es mit dem Fasten ja nicht übertreiben :mrgreen:

Wochenplan … Bläck Fööss … Karneval in der Karwoche? Ja klar … carne vale … kein Fleich, also Fisch.