Schlagwörter

, , , , , , ,

So, nun wie angekündigt zu nobodys Platten-Schuld.

Es ist schon fast 40 … naja, aber wenigstens über 30 Jahre her … drum krieg ich auch nicht mehr alles zweifelsfrei auf die Reihe … da hat mich mein Schlaganfall in Bonn … oder war es schon Köln … besucht … oder war es anlässlich meines Besuches in München … egal … wir haben jedenfalls wieder Gott und die Welt verändert und da sagt Vio: Du hast doch Saturn in Köln. Kannste mir die

Platte besorgen … und hat mir 10 DM gegeben. Die Scheibe hab ich dann auch besorgt, aber sie hat meinen Schlaganfall nie erreicht. Also ist nobody um 10 DM ungerechtfertigt bereichert … oder um einen Michel … neee, dat nit, denn die Platte is wech 😦

Das alles ist mir eingefallen, als ich vor paar Tagen um den Termin für unser Tref­fen in Munchen mehlmäßig gerungen haben. Ich muss mir Zeit freischaufeln, denn sie hat ja noch ein kleines, aber feines Unternehmen, wäh­rend nobody ja ei­gent­lich Rentner ist :mrgreen:

Also hab ich am/um … Moment, muss nachguggen …

am 15. März 2018 und kurz nach 6 h Michels Grands Succès bestellt. Und da­nach ist mir eingefallen: Hatse überhaupt noch einen Plattenspieler? Mehlmäßig gefragt. Nein (2. Antwortmehl), aber „mais oui!!!„, sie freut sich auf das alte Hündchen (1. Mehl aus der Küche … war gut 2 Stunden nach meiner An­frage auch wach 😉 ). Also ich „Seine großen Erfolge“ von den Russen gesaugt … oh, diese Russen 😛 und auf Silberling gebrannt. Die schwarze Scheibe kriegt sie trotzdem.

Michel SardouLa Maladie D’amour

So, nu muss ich der sentimentalen Franzosenliebeskrankeit noch was Reeles, ech­tes Leben entgegensetzen: nobody ist glücklich, dass es doch Freundschaft zwi­schen Mann und Frau gibt, nicht nur Harry und Sally oder das krasse Ge­gen­teil. Und dass diese Freund­schaft Stürmische Höhen und fast ewige Tiefen über­leben kann, weil sie immer jung bleibt.

Das möchte nobody mit ein paar Liedchen feiern, die damit was zu tun haben, auch wenn sich das keinem so richtig erschließt … trotz der vorstehenden hints … deshalb ohne weiteren Kommentar … Wuthering Heights

The Man with the Child in His Eyes

Frau ich freu mich

Advertisements