Schlagwörter

,

Die BOUMOT-Aktien, die ich inzwischen quitt bin, machen den Jo-Jo. Gekauft habe ich den Gag für 1,51 und verkauft für 2,51. 1 Euro Gewinn pro Aktie in knapp 5 Monaten.

Wenn ich davon nicht nur 350 Stück gehabt hätte, sondern … sagen wir mal 3000 … dann wären das vor Steuern 3000 Euro plus.

EK 1,50 mal 3000 = 4500 … wenn ich die 4500 Hühner heute zum Tiefstkurs von 1,45 wieder (in 4500 : 1,45 = 3103 Aktien) angelegt und heute zum Höchststand von 1,95 wieder vertickt hätte, dann wären das nochmal (3103 x 0,50 =) 1551 Euro Gewinn vor Steuern … an einem Tag fürs Nixtun 😛 😎

Also mit 1500 komm ich im Monat locker hin … bleibt sogar was übrig.

Hätte, hätte, Fahrradkette 😦