Schlagwörter

, ,

Am Donnerstag habe ich mich entschieden, die Twintec-Aktien abzustoßen. Das war am Vormittag und da stand sie auf 2,53 … deshalb am Abend mein Limit auf 2,51. Für Freitag hatte ich auf die übliche WE-Rallye gehofft, aber das Trump­el­tier hat den DAX nach unten gerissen und das geht auch an so speku­la­ti­ven Ne­ben­werten nicht vorbei. Jedenfalls war die Aktie am Freitag im freien Fall … bis auf fast 2,20.

Nun hatte ich für Freitag oder spätestens Montag mit der Knete auffem Konto gerechnet, weil am Montag die Miete abgebucht wird … sonst am 3. eines Mo­nats, aber das war ja WE.

OK, also knallt die Miete 😦 … Telefon, Gas, Elektrik, unbezahlt, und das geht auch

Heute morgen auf der Kasse war die Miete noch nicht ab und die Aktienknete natürlich nicht drauf … schnell zum Scheffe und nen Hunni geborgt, um die Mie­te zahlen zu können … die ist schon teurer, aber ich hatte am Donnerstagabend in Erwartung der Knete vollgetankt und die 60 Tacken fehlten auf dem Konto.

Vorher nochmal Kontoauszug gezogen und was soll ich sagen: Mie­te ab … nicht geplatzt … und Aktienknete drauf. Da hat mein persönlicher Schutzengel die Aktien nicht verkauft, sondern 17 Cent über Kurs ins Portefeuille der Kasse ge­legt … Wertstellung 5. März 😛

Ich wusste es schon immer: nobody hat mehr Schwein als Verstand :mrgreen:

Werbeanzeigen