Schlagwörter

, , , ,

nobody ist ja kein Mediziner und in meinen Anfangstagen als Anwalt hieß es im­mer von Seiten der Weißkittel, der Schwarzkittel ist unser geborener Feind … wegen der vielen Arzthaftungsprozesse, die damals schwer in Mode waren. Weiß nicht, ob sich das inzwischen geändert hat. Jedenfalls wollen Juristen grad den Ärzten helfen, sich mit der Altersfeststellung von MUFLs (richtig so, Kätchen? 😛 ) anzufreunden, aber die wollen das gar nicht … zumindest einige Lautsprecher nicht, von denen die WELT berichtet:

    Erfolgreich organisiert eine Lobby den Widerstand gegen die medizinische Altersfeststellung von Flüchtlingen durch Röntgen und Genitaluntersuchung. Allen voran die „Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges“.

OK, mit der Altersfeststellung verhindert man keinen Hussein Khavari, aber wer ohne Papiere einreisen will und dann auch noch beim Alter lügt, der muss sich nicht nur ein paar Röntgenstrahlen gefallen lassen, sondern auch den sofortigen Rauswurf 👿

Chris Roberts 😎

Hinweis auf den WELT-Artikel kam von Hammervorschlag.

Werbeanzeigen