Schlagwörter

… also nicht stinkig, sondern: Stink ich? Die Frage ist ernst gemeint, wenn auch übers Internet kaum zu beant­wor­ten und mein Sonnen­schein hat sie unbe­ant­wor­tet gelas­sen, als ich sie ihr heute gestellt habe … aber Nadine ist befangen.

Es ist nämlich so, dass nobody in der ver­gan­ge­nen Woche drei Mal Parfum ge­schenkt bekommen hat, Eau de toilette, um genau zu sein. Da kommt manN schon ins Grübeln. Dabei bin ich ein durchaus reinliches Schweinchen … dusche täglich, im Sommer sogar mehrmals, täglich ’ne frische Unnerbutz, weil Omma gesagt hat … aber das hab ich schon mal erzählt, glaube ich … und wenn nicht, ist auch nit schlimm.

Ich rasiere mich täglich mit fanatischer Gründlichkeit, die im klei­nen kosmos schon Hei­terkeit ausgelöst hat.

Mauldampf habe ich auch nicht, weil sich zwischen meinen Zähnen nix mehr zur gemein­samen Fäulnis versammeln kann … hab nämlich keine mehr … jedenfalls keine echten.

Also woran liegt’s? Ich werd den Verdacht nicht los, die Mädels lieben nobody 😛