Schlagwörter

,

Gestern Abend ist es vor unserer Wiese zu einem Großeinsatz von Polizei, Feu­erwehr und sonstigen Rettungskräften mit Autos, Schnellbooten und Hub­schrau­ber gekommen. Passanten hatten am Nachmittag was im Rhein schwimmen ge­sehen, das wie ein Mensch aussah und davon ein Foto geknipst, das sie der alar­mierten Polizei gezeigt haben, die daraufhin oben beschriebene Suchaktion an beiden Rheinufern angeleiert hat. Wurde aber nix gefunden (Radio Erft). Muss nix heißen, denn beim aktuellen Hochwasser hat der Rhein eine fiese Strömung. Da ist eine Wasserleiche in Nullkommanix in Holland.