Schlagwörter

,

    Spielen wir das Spiel der AfD, wenn wir immer gleich nach dem Strafrecht rufen?
    Das glaube ich schon. Frau von Storch hat Jura studiert. Ich gehe davon aus, dass mit solchen Äußerungen bewusst versucht wird, die äußerste Grenze des­sen auszuloten, was noch zulässig ist. Indem wir Öffentlichkeit herstellen, springen wir über das Stöckchen, das die AfD hinhält.

Ich bin kein Jura-Prof, aber was Matthias Jahn da in der Süddeutschen zum Bes­ten gibt über den Nazi-Tweet der Storch-Rassistin, ist völlig richtig. Lesen!

PS: Der Rest ist auch richtig und deswegen sind die gegen nobody ergangenen Urteile auch so beschissen falsch.