Schlagwörter

, , , ,

Was in dieser Auto-Bahn-Geschichte alles passiert, ist zu lang, um es zu­sam­men­zu­fassen. Daher nur ein Schnipsel:

    Nachdem ihm die Polizisten den Führerschein abgenommen hatten, sollte seine Frau die Fahrt eigentlich fortsetzen. Doch kurz nach der Weiterfahrt beobachtete eine Streife, wie der Mann den Platz mit seiner Frau tauschte und sich erneut hinters Steuer setzte. Die Beamten griffen sofort ein und brach­ten den Autofahrer zusammen mit seiner Frau auf die Dienst­stelle.

Den Rest können Sie, nein müssen Sie selbst in der WELT nachlesen. Ich sach nur: typisch Weihnachten 😛

Für meine griechischen Freunde auch hier im Haus lasse ich Nana Mouskouri das singen: Süßer die Kassen nie klingen, wie nach der Weihnachtszeit … wussten Sie, dass nach Weihnachten die Scheidungsfälle in den Kanzleien zahlenmäßig durch die Decke gehen? In Wesseling gehen die reichen Männer dann zu mei­nem alten Kommilitonen Berthold und die armen Frauen zu Scheffe :mrgreen: Spart Porto 😎

PS: Das war übrigens das 23. Törchen.