Schlagwörter

,

… so könnte eine Beleidigung beginnen, war aber eine Frage nach dem Schnaps, den ich heute in der

Süßen Ecke erstanden habe, einen Vieille Prune … lecker. Frau Braun hat näm­lich nicht nur Süßes, Kaffee und Tee, sondern auch Hochprozentiges. Z.B. einen alten Martell VS in der blauen Flasche. Das war mal eine Sonder-Edition. Gibt es schon lange nicht mehr. Die einsame Flasche steht schon so lange im Regal, dass Frau Braun gar nicht mehr weiß, was sie dafür nehmen soll. 35 Euro mein­te sie heute vorsichtig auf nobodys Nachfrage. Das ist eigentlich OK, denn der normale VS kostet schon um die 30. „Oder was wollen sie dafür zahlen“, meinte sie, als sie bei den „35“ meinen „ernsten Blick“ gewahr wurde. Ich hab dann scherzhaft gesagt: „Ich koch Sie so lange ab, bis Sie mir mit der Flasche hin­ter­her laufen“ :mrgreen:

Wesseling ist kein Platz für solche Schätzchen, deshalb werde ich sie wohl auch kaum dazu überreden können, sich

Prince Hubert de Polignac Cognac XO ins Regal zu stellen … bei garantierter Ab­nah­me durch nobody … dreimal im Jahr.

Werbeanzeigen