Schlagwörter

, ,

Bevor ich gestern kurz vor Sechs den Kabuff verlassen habe, hat nobody noch ei­ne Fluppe am Fens­ter durchgezogen, als eine Gruppe Chinesinnen alles rings­um knipsend über die Wiese zum Rhein zog. nobody gar nicht feige hat seine paar Bro­cken Mandarin zusammen ge­klaubt und die Mädels mit 你好 (nĭ hăo) be­grüsst, was nicht nur freudiges Lachen ausgelöst hat, sondern auch einen chi­ne­sischen Redeschwall, denn ich nur mit einem Zucken der Schultern beantworten konnte. Anyway … eine Chinesin hat mich dann rauchend am Fenster des Ka­buffs geknipst.

Das konnte nobody nicht auf sich sitzen lassen … hab mir die PEN geschnappt und bin den Mädels auf die Wiese gefolgt für meine Rache 😆 Und die sieht so aus:

Da haben die Damen noch böse geguggt, weil sie nicht gleich geschnallt haben, welche Langnase sie da stalkend knipst, aber dann …

Nicht über die komischen Farben der Fotos wundern … hatte noch von vorher ei­nen Modus drin, der die Fotos verfremdet … also künstlerisch wertvoller macht … oder so ähnlich.