Schlagwörter

, ,

Die ganzen Wahlprognosen haben einen entscheidenden Fehler: Sie gehen von einer Wahlbeteiligung von unter 70% aus. Wenn in NRW 80% + ihre Stimme ab­geben, dann kommen die Nazis auf keine 7%. Hier hat es fast doppelt so viele Wahlberechtigte wie im ganzen NSAfD-Ossiesumpf. Also, geht wählen … egal was … von mir aus die LINKE … alles, was bisher über 5% kam, ausnahmsweise auch FDP … nur nicht AfD und der Spuk ist fast vorbei.

PS: Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht mit Leutz über die Wahl spreche … so neutral wie möglich. Aber irgendwann und irgendwie kommt die Rede auf die AfD: Im Leben nicht! Hier kriegen die Nazis kein Bein auf den Boden und das ist gut so.