Schlagwörter

, ,

Walter Becker ist gestern im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Damit ist nicht Steely Dan tot, denn die Gruppe ist schon 1980 mit Gaucho (1980) gestorben, aber ein besonders frecher Dieb der Töne. Als Keith Jarrett ihm vorgeworfen hat­te, die Melodie aus „Long As You Know You’re Living Yours“ geklaut zu ha­ben, da hat er sich doch ernsthaft gegen die Klage gewehrt. Dabei wollte Keith keine Knete, sondern nur aus Co-Autor erwähnt werden, was dann auch bei späteren Pressungen der Platte erfolgte: (Becker, Fagen, Keith Jarrett) … Aja war sowieso besser.

Also ich hätte Becker zum Anerkenntnis geraten, aber vergleichen Sie selbst: Gaucho

und Long As You Know You’re Living Yours 😎