Schlagwörter

, , , ,

Hab am Wochenende versucht, mir das Mädel aus dem Kopp zu schlagen. Hat nix anderes zu tun, weil eine ziemlich ausgewachsene Nierenkolik Besseres ver­hindert hat. Hab vergessen, welche Wirkung die Säure vom Chablis auf mich hat. Aber emotional kann manN Gefühle nicht in Griff kriegen. So klappt’s nicht.

Also muss manN logisch an die Sache rangehen. Und auf die Art bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich ein egoistisches Arschloch bin.

Unterstellen wir mal, dass ich SIE mir nicht als Trophäe an die Wand hängen will … dort, wo jetzt MM hängt, sondern ehrlich verschossen bin. Aber was dann? Wie geht es weiter zwischen einem alten Sack und einem jungen Mädel? Sie hat ihr Leben noch vor sich und mir gebe ich noch acht Jahre. Und irgendwie fühlt sich das an, als würde ich ihr acht Jahre klauen wollen.

So geht das nicht.

If I Can’t Have You … aus Saturday Night Fever … OK, mit Nierenkolik hatte das nix zu tun.

Advertisements