Schlagwörter

, ,

Da war doch Anfang des Jahres dieses Skandälchen um den Berliner Polizei­schüler (der mit dem weißen T-Shirt), der im Pimmel Bingo mitgemacht hat (Berliner Zeitung). Jetzt haben die Berliner Bulletten ein neues Problem. Die drei Hundertschaften, die beim G20 eingesetzt werden sollten, haben eine def­tige Orgie gefeiert, wobei es ein Pärchen besonders doll am Zaun getrieben hat, der die Unterkunft umgibt … alles fein säuberlich vom Wachdienst doku­mentiert. Hamburg hat die blauen Jungs und Mädels daraufhin zurückgeschickt (BZ).

Ich kann die Jungs und Mädels verstehen … denen war halt langweilig.

PS: Der Pornopolizist ist dann aber später doch verbeamtet worden, weil das Filmchen vor seine Bullenzeit gedreht wurde.

Advertisements