Schlagwörter

, , ,

… so viel hat die Deutsche Bank einen Monat vor der US-Präsidentenwahl an Trumps Schwiegersohn Jared Kushner als Darlehen gezahlt, berichtet die Washington Post. Vielleicht hat sich die Deutsche Bank gedacht, der Donald schuldet uns so viel (SPIEGEL), da kommt es auf die paar Milliönchen auch nicht mehr an.

Advertisements