Schlagwörter

den ganzen Nicht-Kollegen … OK, Staatsanwälte und Richter habe ich noch nie als Kollegen betrachtet … ins Gesicht schreien: IHR SEID JURISTISCHE AN­ALPHABETEN! Art. 20 Abs. 3 GG enthält einen redaktionellen Fehler. Auch die Judikative ist nicht „an Gesetz und Recht gebunden“, sondern an Recht und Gesetz. Sonst würde Art. 100 GG überhaupt keinen Sinn machen. Das Recht kommt vor dem Gesetz, denn Gesetz setzt Recht voraus und das Grund­ge­setz ist, wie der Name schon verrät, der Grund, das Fundament aller Gesetze. Ist das so schwer zu verstehen?

Advertisements