Schlagwörter

, , , ,

The Hill hat den Man-in-the-Middle entdeckt und verlangt von der Deutsche Bank Offenlegung der Trump-Konten und Geldflüsse. Es besteht der Verdacht, dass Vladdie die Kredite des Frittenclowns verbürgt hat (ReutersZEIT). Das weiß nobody schon seit einem halben Jahr und zuletzt habe ich davon in The Missing Link gepinselt. Sie wird kommen, die Schlagzeile:

Der gekaufte Präsident aus dem Amt gejagt … aber the Donald, der Ein­falts­pinsel wird Glück haben, denn in New York gibt es keine Todesstrafe mehr und in Washington DC wurde sie sogar offiziell abgeschafft.

Advertisements