Schlagwörter

Was die italienische Küche auszeichnet: sie ist einfach (und) gut … wenn man gute, d.h. frische Zutaten hat. Beim Aldi gab es echt frische rosa Crevetten … noch im Frack. Sie spülen die Garnelen und drehen ihnen den Kopp ab. Dann bereiten Sie eine Kräuterbutter vor. Zimmerwarme Butter mit Zitronensaft, Ca­yenne, Salz und zer­presstem Knoblauch verkneten. In den Grati­nier­förm­chen die Füßchen verteilen, mit Zi­tro­nen­saft und Öl beträufeln und paar Kleck­se von der Kräuterbutter drauf. Für 3 bis 5 Minuten unter den auf fast 300°C vor­ge­heizten Grill … die letzte Minute klein ge­hackten Knofl (massenhaft) und Blatt-prezzemolo drüber … fertisch!

Advertisements