Schlagwörter

,

MMW meinte ja, dass Pippi kein Name sei …

aber Püppi isses. Drei Mädels haben mein Leben dominiert: Klar, meine Ex, aber die hat mir nie verziehen, dass ich Püppi zu unserer Hochzeit eingeladen habe, wo sie dann vor St. Gereon mein Ohr aus­gelutscht hat, wie Ex meint ge­sehen zu haben … nobody weiß da­von nix und davon habe ich auch nix mit­be­kommen … Und die Dritte ist mein Schlaganfall … die habe ich nicht zur Hochzeit eingeladen … ganz bewusst nicht, denn dann hätte Ex wirklich Grund zur Eifersucht ge­habt.

Dazu gibt es einen schönen Artikel, aber leider liegt der mit meinem To­shiba-Laptop in der As­ser­va­ten­kammer des Staats­schutzes der Köl­ner Kripo … aber das wird sich ändern, wenn die SEKs der Nachbar­länder auf Weisung des Bundes den Nazis-Sumpf im tiefen Staat, den die NSAfD nicht nur im Sacksensumpf anlegen wollte, trockenlegen.

Mein Gott Vio … wenn ich 90 werde, wirst du es fast auch, aber ich würde kei­ne Sekunde zögern JA zu sagen, wenn Du fragen würdest: Willste?

PS: Ex wusste natürlich von Vio, denn privat habe ich schon damals nicht ge­lo­gen, und deshalb sollte unsere Tochter, wenn es denn eine geworden wäre, nicht Viola, sondern Julia heißen … Ex wollte es so :mrgreen: und nobody kann nie wi­der­stehen.

PS: Püppi heißt in Wirklichkeit Liane … ist auch Doppel-D, aber echter Doktor.

Advertisements