Schlagwörter

, ,

Endlich habe ich wieder ein Spitzsieb und muss die Buerre blanc nicht mehr durchs Teesieb passieren

In Wesseling gab es keins, nicht mal bei meiner Küchenfee (der kleine Won­neproppen links). Auf der Jagd war ich dann in Bornheim bei Küchen aktuell … nigges. Aber da habe ich den stylischen Dekantierer gesehen … 5,95 Euro incl. Märchen­steuer. Später war ich in der METRO und wurde beim Spitz­sieb fündig … aber nur das 18 cm … egal. Dort gab es auch den Dekantierer: 10,95 + Mär­chen­steuer 😎

PS: Den Stößel hatte die Metro auch nicht, aber den krieg ich im Internet.

PPS: Heute kommt das spitze Sieb noch nicht zum Einsatz … gibt Maischolle.

Advertisements