Schlagwörter

, , , , ,

Das neue Extrablatt ist raus … jetzt für die NRW-Wahl. Diesmal wird jeder Be­zug zu Alexander Segert vermieden. In BaWü und Rheinland-Pfalz war das noch anders (FAZ). Dies­mal gibt der Nazi David Bendels seinen Namen her, nicht mehr die Nazis Josef Konrad oder Michael Paulwitz. Für NRW und Schles­wig-Holstein haben die Gönner der NSAfD diesmal fast eine halbe Mil­lion Euro in die Hand genommen (Auflage 3 Mio. Exemplare). So reich sind die nicht. Das Geld kommt mit Sicherheit aus Russland.

So oder so … das ganze ist gesetzwidrige Parteienfinanierung.

Wer sich den Nazi-Dreck antun will, hier isser (PDF).

Advertisements