Schlagwörter

, ,

War ein lustiger Tag … war nach­mit­tags lange in Eus­kirchen, weil mir ein alter Neumann-Kumpel ge­steckt hat, dass Britta nicht da wohnt, wo sie es in ihrer eides­stattlichen Versicherung zum Zwecke des nobody-Ärgerns ange­geben hat. Kein Klingel­schild … aber die Tief­garage, die sie in ihrer EV an­gegeben hat, die gibt es. nobody bei möglichen Nachbarn ge­klingelt. Keiner kennt sie. Ich zu ihrem alten, an­geb­li­chen Büro … nigges … nicht mal ihr vermeint­li­cher Nach­folger. Ich in die Metzgerei … keiner kennt sie.

Angeblich … hatse mal gepinselt … hat NSAfD-Britta für die BARMER ge­mag­gelt. Junior-Metzger gibt mir den Tipp … keine 100 m weiter, die Barmer … nigges. Die Barmener geben nobody weitere Hinweise. Ich zur … und zur … Versicherungen … nigges … keiner kennt Britta S****, die an­gebliche Ver­si­cherungsmaklerin.

Ich mit Frau L. von … getratscht … die weiß alles … aber nix über Britta. Auch ihre Klatschfründinnen … nigges. Britta ist zu Epikureerin geworden. Am Wo­chenende fällt nobody mit einem Hau­fen seiner alten Neumann-Kumpels in Eus­kirchen ein und wird mit der ganz großen Forke alles von Un­ters zu Oberst wen­den, denn ich habe beim Blick ins (Um-)Feld ka­piert, wa­rum der xxx die Torte dort platziert hat. Ihr Russen-Nazis habt ja keine Ah­nung, mit wem ihr euch an­ge­legt habt. Und der beste Gag ist, das Frau Olli (ist schon be­för­dert worden) Betty OOPS! hilft 😎

Eines zeichnet sich schon jetzt ab: Soviet Star war ein Volltreffer :mrgreen: Setz dich ab Mä­del, oder du landest im Bau!

Und wenn nobody die Britta hat, dann isses nicht weit zu den Höckerern 👿

Ich krieg euch Nazis. Landesverrat ist zum Glück immer noch ein Verbrechen.

Advertisements