Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

… mindestens: Entweder sind die Türken so doof wie ErdoWahn und seine Ma­rio­netten, oder sie wollen nur bisschen provozieren … was auch ganz schön blöd wäre, weil sie gegen die EU immer den Kürzeren ziehen müssen, selbst allein gegen das kleine Holland. Warum also macht der Kümmellümmel das, wenn es nix bringt?

Vielleicht will ErdoWahn den Muselfresser Wilders bei den heutigen Wahlen verhindern, denn die Unverschämtheiten vom Bosporus waren für Rutte na­türlich eine Steilvorlage zu zeigen, wie man auch als europäischer De­mo­krat zivilisiert mit Kopftuch-Schlampen wie Fatma Betül Sayan Kaya fer­tig wird (SPIEGEL).

nobody spekuliert, dass des Sültan neu­er bester Freund dahinter steckt. Vladdie miss­braucht den Küm­mel­lüm­mel 😯 Wozu? Es gibt zwei Al­ter­nativen :mrgreen: min­des­tens: Ent­we­der will Vladdie die EU weiter schwächen, oder gerade nicht. In der ersten Al­ter­native muss er die Popolistigen stär­ken … so wie bisher. Im zweiten Fall muss er eine radikale Kehrt­wen­de vollziehen. Warum sollte der Irre Iwan das machen? Weil er es mit der Angst zu tun bekommen hat, nach­dem er gesehen hat, was er mit dem Trumpeltier angestellt hat. Putin hat einen Plan … wie jeder Russe, der aufs Klo geht … aber er hat keine Strategie. Putin kann nur Taktik.

Vladdies ersten Opfer der Kehrtwende ist Marine Le Pen. Die ist pleite und kann ihren Wahlkampf nicht mehr finanzieren (STERN), nachdem Putin den Saft abgedreht hat. Mit der Pleite der kreditgebenden ПЧРБ БАНК, die direkt Vladdie zugerechnet werden kann, wie der Tagi schön rausgearbeitet hat, sollte eigentlich das Rückzahlungsproblem des Front National gelöst werden. Nun muss der Konkursverwalter das Darlehen von der Scheinfirma Konti (gehört wahrscheinlich dem Reisebüro des KGB – hat zumindest den gleichen Geschäftszweck wie der Laden in der Wassili Petuschkov Nr. 7) zurückholen (am 28. März ist Verhandlungstermin … keinen Monat vor dem ersten Wahl­gang in Frankreich). Einen zweiten, noch größeren Kredit hat Vladdie nicht mehr freigegeben.

Vladdie hat einen Mehrfrontenkrieg angefangen, den er nicht gewinnen kann. Nun braucht er Verbündete gegen den Orangenmann und fängt wieder mit Angie an zu kuscheln … empfängt sogar außerplanmäßig das Mi­che­lin­männ­chen (FAZ – lesen!). Bald wird sich Putin auch an die Japse ranschmeißen und den Chinamann, der alles kann.

Was hat das mit der Wahl in Holland zu tun? Vladdie versteht wie alle Russen die EU nicht und Holland ist für ihn ein Bundesland von Schland. Wenn er die Popolisten stärkt, schwächt er Schland und stärkt damit über Bande den Frit­tenclown. Also … die AfD-Werte gehen in den Keller (nur noch gut 8%) und in England wird der BREXIT relativiert. Putin versucht die EU zu retten … dem Trottel dämmert langsam, was er da angestellt hat.

Advertisements