Schlagwörter

,

Wozu braucht nobody eine Frau? Ich hab‘ doch immer gesagt: Solange ich zwei gesunde Hände habe, kommt mir keine Frau mehr ins Haus. Ich hab‘ zwar kein Haus mehr, aber immer noch gesunde Hände. Aber die kommen da nicht dran O_o Woran? An den Rücken 😆

Es ist nämlich so: Das Wasser in dem Teil Wesselings, in dem ich mein Zelt aufgeschlagen habe, ist sehr hart. Wöchentlich muss ich den Wasserkocher entkalken. Das ist einfach, aber meine Haut reagiert algerisch auf den Kalk und in Calgon zu baden, ist weniger prickelnd. Auf dem Rücken ist die Haut regelrecht aufgeplatzt. Also habe ich mir so ein rückfettendes Duschöl be­sorgt. Das wirkt, aber nicht hintenrum 😛 Ich schütt mir den Scheiß über die Schul­tern und der läuft dann den Rücken runter. Soweit, so gut. Aber ich kann ihn nicht richtig verteilen und das Meiste verschwindet im Gulli.

Ich brauche also jemand, der das Duschöl auf meinem Rücken verreibt. Das letzte Mal, dass ich mit einem Mann unter der Dusche stand, das war in der Grundausbildung. Muss isch nit mih han. Und außerdem kann das eine Frau viel besser.

Also braucht nobody eine Frau 😎

Advertisements