Schlagwörter

, , , , , ,

Mary Frances Fletcher, die sich selbst Debbie nennt, lebt am Fuße des Mount. Shasta. Das ist ein Vulkan, der schon lange nicht mehr ausgebrochen ist. Bei Debbie ist es anders. Die 42-jährige Zahnarzt­helferin hat ihrer Freundin Karrie Ann Snure dabei geholfen, ein paar Fotos der Football-Mannschaft der ört­li­chen High School zu schießen … den Bears. Drei Bären scheinen Debbie be­son­ders gut gefallen zu haben. Deshalb hat sie sie vernascht. Ein halbes Jahr ging das gut, dann hat Sheriff Jon Lopey dem lustigen Treiben der MILF ein Ende gesetzt und Debbie verhaftet. Warum? Nun, die Bären waren noch Bär­chen und arg minderjährig 😛 Gegen 10.000 Dollar Kaution darf Debbie vor­erst in Freiheit ihren Prozess erwarten. Angeklagt ist sie nicht nur wegen „un­law­ful sex“ und „rape“, sondern auch wegen Zeugenbeeinflussung.
mugshot
Der Mugshot oben ist übrigens sehr unvorteilhaft. Ihre Freundin Karrie Ann hat sie viel hübscher geknipst, z.B. als Braut
debbraut
Dabei ist Debbie gar nicht verheiratet, aber Mutter … zum Glück von einer Tochter :mrgreen:
debbie_f
Heißer Feger 😆

Quelle: LA Times u.a.

PS: Debbies Freundnin Karrie Ann wurde als Schulfotografin gefeuert … warum, weiß ich nicht.

PPS: Ganz vergessen, die Überschrift zu erklären … Die Reifeprüfung … das inglitsche Original …

mit der scharfen Mrs. Robinson und noch schärferer Mucke.

Advertisements