Schlagwörter

,

Jeff Sessions, des Trumpeltiers Justizminister und Generalstaatsanwalt, ist des Meineindes überführt. In seiner Kongressanhörung hat er unter Eid zwei­mal verneint, zuvor Kontakte zu Russen und insbesondere dem russischen Bot­schaf­ter gehabt zu haben, aber das steht nun fest (NYT). In Washington rechnet man stündlich mit seinem Rücktritt.

Nun steht auch fest, dass der über seine Russen-Kontakte gestolperte Un­si­cherheitsberater des Orangenmannes, Michael Flynn, bei seinen Treffen von des Frittenclowns Schwiegersohn Jared Knutscher oder so begleitet wurde (SPIEGEL).
headtrumputin
Als sicher darf angenommen werden, dass das Trumpeltier von dem Meineid wusste, als er Sessions ernannt hat.

Advertisements