Schlagwörter

, , ,

Einmal im Monat hau ich mir die Hucke voll. Gestern war wieder so ein Tag … oder besser eine schwe­re Nacht. Nach dem Vorpfändungs-Gedöns bin ich noch schnell rüber zum ALDI und hab mir einen Fusel besorgt und dann haste was kanns­te bis zum Filmriss … apropos Filmriss: Mir ging es wie der süßen Debra in Staatsanwälte küsst man nicht. Ich muss mir mitten in der Nacht eine halbe Dose Würstchen reingepfiffen haben … wahr­schein­lich kalt (siehe ab Sek. 55) … kann mich aber nicht er­in­nern und kotzen muss­te ich am Morgen auch nicht😎

Ich hab den Abspann beigepackt wegen des „Love Touch“ von Rotz Stewart.