Schlagwörter

, ,

Schon fast 250 Tote wurden in der italienischen Erdbebenregion Rieti aus den Trüm­mern gezogen, mehr als die Hälfte davon sind Kinder.