Schlagwörter

, , ,

Mittwoch, 27. Juli 2016
n-tv

    „Stolz“ auf „Ariertum“ Amokläufer hatte wohl rechtsextremes Weltbild
    Was trieb den Deutsch-Iraner David Ali S. dazu, in München neun Menschen umzubringen? Die Polizei verfolgt einem Bericht zufolge eine neue Fährte: Demnach könnte er als Rechtsextremist gezielt Jagd auf Türken und Araber gemacht haben.

BLÖD:

    AMOK-KILLER VON MÜNCHEN
    Täter Ali David Sonboly war Rechtsextremist und Rassist

usw. usf. …
150-emu
Jetzetle aber … FAZ EXCLUSIV:

    Amokläufer von München war Rechtsextremist
    Er war stolz darauf, wie Hitler am 20. April geboren zu sein: Der Münchner Amokläufer war zwar nicht in die rechtsextreme Szene eingebunden, trotzdem war er eindeutig rassistisch. Das hat die F.A.Z. erfahren. Der Deutsch-Iraner hasste Türken und Araber …

nobody Sonntag, den 24. Juli 2016

    Der Arier … Ali Davuud Sonboly war eine kleine rassistische Nazi-Sau! Hallooooo! Ihr tauben Nüsse! Geht’s noch?!

Sie sind aufgewacht 😎 nobody riecht einen Nazi und/oder Rassisten auch auf 500 km Entfernung.

Advertisements