Schlagwörter

, , ,

Nach dem Pauseneis (und dem Girlwatching 😆 ) hatte nobody richtig Hunger. Al­so zwei Klopse mit Frit­ten, nicht bei McDuddel … bin ja nicht lebensmüde 😎 son­dern im Marktkauf. Die Bedienung war im Ur­laub. Sah manN: „Sie warn im Ur­laub!?“ … „Ja, eine Woche … war schön“ … „Sieht auch schön aus“ … Sie: „Danke!“ und macht doch echt ’nen Knicks … knapp 40 … hüb­sche Frau mit süßer Nase … keine Ah­nung, was für eine Lands­frauin … nobody kanns nicht lassen.

Beim Essen leistete mir die Süddeutsche Gesellschaft … wie gedruckt und wie in alten Tagen, wo sie zum Frühstück immer neben dem Tee lag. Beim Verlassen kommt mir der Blödgrinser entgegen. Sie kommen nicht aus Wesseling, deshalb kennen Sie den Blödgrinser nicht, aber so einen Dorfdeppen gibt es in jedem Kaff. Blödgrinser hatten Jagdschein … is bekloppt, aber harmlos. Des­halb isses auch nicht weiter schlimm, dass er einer der wenigen AfDler in Wes­seling ist 😛 Heute war er wieder in BW-Tarnfleck Original mit Springer­stiefeln, aber Phan­ta­sie-Ab­zei­chen am rech­ten Ober­arm und keine Schulterklappen. Hat wohl da­zu­gelernt … sonst hätte ich wieder die Bulletten zum Degradieren geholt … nobody kanns nicht lassen.

Blödgrinsers Uniform erinnert mich an die Süd­deutsche. In gleich zwei Artikeln wird thematisiert, wie es zu dem Durcheinander mit 1 bis 3 At­tentötern im OEZ kam. Die von der Zivilstreife, die den irren Ali durch das OEZ mit gezückten Waf­fen verfolgt ha­ben, wurden für Terrorclowns gehalten. In München gelte die Devi­se, dass sich die boeseZivilen zum Spon­tan­ein­satz nicht um­zie­hen, hat ein Po­li­zei­of­fi­ziel­ler laut SZ er­klärt. Klu­ge Ent­schei­dung, aber wie wärs mit der fran­zö­si­schen 1-Euro-Lö­sung. Die un­mar­kier­ten Flics ha­ben ei­ne Arm­bin­de in der Ho­sen­ta­sche, die sie sich im Ernst­fall schnell über den Arm strei­fen und schon wird aus der Zi­vil­streife eine … kei­ne Ah­nung … was Of­fiziel­les. Oben noch der Böse und unten fix der Gute und kostet fast nix.

gutAußerdem stand in der SZ, dass 58 Hül­sen als Alis Nach­lass si­cher­ge­stellt wur­den. 57 Schuss vom Irren (die 57. in sei­nem Kopp) und ei­ne von den Zivi­len im OEZ … nicht getrof­fen … der zwei­te Zivi­le hat es erst gar nicht ver­sucht. OK, bei den Beiden hätte das Armband auch nix geholfen. nobodys Rekord mit der P1 steht bei 3/8/8 … 8 von 8 Tref­fer, davon 3 im Kopp … beim Schnell­schießen.

Auf dem Heimweg Hummeln, die in der Meu­te summeln und sich um des Nek­tars Beu­te tummeln 😎 hat lang ge­dau­ert, bis ich mich von die­sem fried­lichen An­blick wie­der lö­sen konnte.

Chris ReaLooking For The Summer